Dä Mann met däm Hötche

Seit vielen Jahrzehnten einer der Kult-Büttenredner im Kölner und Rheinischen Karneval.

Seine karnevalistische Karriere begann bereits 1951, als er als Page und Prologsprecher bei den Sitzungen mitwirkte. Nach den Anfangsjahren trat er 1965 als “Dä Mann met däm Hötche” als Büttenredner auf und feierte seitdem große Publikumserfolge in vielen Säälen und Fernsehsendungen.

In seiner rheinisch-hochdeutschen Vortragsart begeistert der Entdecker von Comedian Guido Cantz mit seinen unverwechselbaren Markenzeichen: dem Hötche und dem geballten Feuerwerk an bis zu 50 Pointen pro Vortrag!

Kontakt zum Künstler

Webseite
E-Mail

Produkte

Shop By Department